Kontakt

Das Festival der Hoffnung ist eine Initiative der Evangelischen Allianz Braunschweig (EAB). Die EAB ist ein Netzwerk aus verschiedenen christlichen Kirchen und Werken der Stadt.

Im Mittelpunkt steht dabei das Engagement für die Stadt Braunschweig. Die EAB sieht christliche Werte und den christlichen Glauben als Bereicherung für ein gelingendes gesellschaftliches Miteinander.

Einer dieser Werte ist die Liebe zum Nächsten. Das Festival der Hoffnung soll diese Liebe erlebbar machen. Alle Mitarbeiter stehen hinter dem Gebot Jesu, den Nächsten zu lieben wie sich selbst. (Matthäusevangelium 22,37-39) Mit diesem Anspruch wollen wir eine Atmosphäre schaffen, in der sich jeder angenommen und wohl fühlt.

Unsere Wertschätzung drücken wir auch dadurch aus, dass sich jeder Besucher über Gott, Bibel, Glauben und Gebet informieren kann – in der Form und Intensität wie er oder sie es möchte. Entsprechend wollen wir die Angebote des Festivals gestalten.

Mehr über die EAB finden Sie hier.

 

Hier finden Sie die entsprechenden Links zu den Webseiten der Gemeinden:

Adventgemeinde

Braunschweiger Friedenskirche

Christuszentrum Braunschweig

CVJM Braunschweig

Ecclesia- Gemeinde- Braunschweig

Evangelische Freikirche Querum

Landeskirchliche Gemeinschaft

Evangelisch Lutherischer Pfarrverband Hordorf – Essehof – Wendhausen

CityChurch Braunschweig

Ev.-Freik. Stephanus-Gemeinde

Deutsch-Brasilianische Gemeinde

Evangelische Freikirche Mittelpunkt

Connexxion Braunschweig

EFG Braunschweig Connect

Evangelisch-methodistische Kirche

 

 

 

Den 1. Vorsitz der Evangelischen Allianz Braunschweig hat zurzeit Robert Lau. Sie erreichen ihn über die Mailadresse rdlau[at]web.de

Foto Robert